Nach Hause

Neuigkeiten

Kartenverzeichnis

Karten­aus­schnitte

Wandern

Anders Wandern

Draußensein

Kartographie

Themen

Karten bestellen

Links

Kontakt

Redaktion

Impressum und Datenschutzerklärung

Anhang

• Sitemap

• Bilder für das Titelverzeichnis

• Böhmwanderkarten-Logos

• Testdaten

• Protokolle

• Test CSS

• Test Codepage

• Test Javascript

• Test CGI-Variablen

• Test NDS-Steuerdatei

• Nummernseite

• Leerseite

• Dummyseite

• Arbeitsseite 1

• Arbeitsseite 2

• Arbeitsseite 3

• Arbeitsseite 4

• Arbeitsseite 5

• Arbeitsseite 6

• Arbeitsseite 7

• Arbeitsseite 8

Arbeitsseite 5

Nach Hause
Zurück

Künstler-Pflichtenheft Hansjörg-Hübler in Standbogen-Geometrie für Herr Walther-Ö-Grafik

1. Zeichnung

Das sind etwa die Vorstellungen von dem Motiv, die ich Hansjörg Hübler, dem Künstler „als Pflichtenheft“ gegeben habe:


2. Standbogendatei im Zieldateiformat

Hier schon einmal eine fertige „Standbogendatei“ Tiff CMYK. Auf dieser Datei kann die Titelseite bereits durch Ö-Grafik vorab aufgebaut werden. Anschließend brauchen beim Eintreffen der Zeichnung idealerweise „nur noch die Grauwerte unter der Grafik“ gegen den richtigen Scan des Künstlers ausgewechselt werden. Das sollte motivmäßig klappen, Hansjörg Hübler macht auch Böhm-Wanderkartentitel „immer genau nach Pflichtenheft“.

CMYK-Tiff, bereits formvollendet und druckfertig, ca. 100 MByte:

Eine Titeldatei genau in dieser Größe würde ich dann die Karte einbauen und schicke dann die komplette Vorderseite an die Druckerei und kümmere mich auch um die Imprimatur der Vorderseite.


3. Anmerkungen

Mit Alphakanälen, PDFs und Farbmanagement, kann ich nicht viel anfangen.

Transparenzinformation kann ich mir erforderlichenfalls auch aus den opaken Daten holen, z. B. Grauwerte CMYK 0 0 0 0 = transparent, andernfalls opak. Es ist auch möglich, mehrere genau deckungsgleiche Tiffs zu erstellen, z. B. Hintergrund (Hübler), Schriftvordergrund (Ö-Grafik). Aus dem Vordergrund kann ich mir auch selber eine Transparenzmaske machen.

Falls die 100 MByte ein Problem sind, ist ebenfalls denkbar, eine geringere Auflösung zu erstellen, z. B. 600 dpi oder 400 dpi. Aber mit 800 dpi sind wir erstmal auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Böhm

29.08.2018


Dr.-Ing. Rolf Böhm
Ingenieurbüro für Kartographie
Niederweg 5
01814 Bad Schandau
Germany
Tel. (035022) 40100
Fax (035022) 40101
info-at-boehmwanderkarten.dot-de
www.boehmwanderkarten.de

Nach Hause
Zurück

Zum Seitenanfang