Nach Hause

Neuigkeiten

Kartenverzeichnis

Karten­aus­schnitte

Wandern

Anders Wandern

Draußensein

Kartographie

Themen

Karten bestellen

Links

Kontakt

Redaktion

Impressum und Datenschutzerklärung

Anhang

Impressum und Datenschutzerklärung

Dr.-Ing. Rolf Böhm
Ingenieurbüro für Kartographie · Kartographischer Verlag
Niederweg 5
01814 Bad Schandau
GERMANY

Tel. 035022 40100
Fax 035022 40101

USt.-Id.-Nummer: Finanzamt Pirna DE 136 863 440


www.boehmwanderkarten.de
www.reliefschummerung.de


Vorwort

Ein Computerprozessor kann leicht eine Milliarde Zahlen pro Sekunde addieren. Ein Mensch schafft mit etwas Übung vielleicht gerade eine Addition pro Sekunde. Daten haben etwas mit Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit zu tun. Datenschutz bei den Böhmwanderkarten erfolgt so, wie in der guten alten Zeit mit einer Denkgeschwindigkeit von etwa einer Addition pro Sekunde. Wir sind keine Computer und plötzlich soll jedes personenbezogene Bit jahrzehntelang akribisch nachgewiesen werden, das vielleicht nur entstanden ist, weil Sie mir eine Mail geschickt haben und festgestellt wurde, dass TCP/IP-Adressen als personenbezogene Daten gelten: Also, das ist wirklich bissl zu viel verlangt. Wir tun, was wir können, verfügen aber nicht über die Informationsverarbeitungskapazität eines Computerprozessors. Somit bleibt uns nur, um Verständnis zu bitten, dass bei der Menge der Daten nicht immer alles zu schaffen ist. Siehe hierzu Weizenbaum, Joseph: Die Macht der Computers und die Ohnmacht der Vernunft. Suhrkamp 1978, (mein Handexpl.) 6. Aufl. 1985.

I. Ihre an die Böhmwanderkarten übermittelten Daten werden ...

  1. ... bei geschäftlichen Kontakten zur Abwicklung der Bestellungen/Aufträge benutzt und hierbei in kaufmännischer Art in Buchhaltung, Kunden- und Lieferantendatei aufgenommen. Diese Daten werden innerhalb unseres Unternehmen geschäftlich benutzt, ständig aktuell gehalten und bei Beendigung der Geschäftsbeziehung noch 10 Jahre aufbewahrt. Wir unterscheiden hierbei nicht zwischen kürzerer (6jähriger) und längerer (10jähriger) Aufbewahrungsdauer. Kontaktdaten geben wir als Empfehlung bzw. Lieferantennachweis im Rahmen allgemeinen Handelsbrauches einzelfallweise auf Nachfrage gern weiter, sofern dies nicht anderweitig vereinbart worden ist oder sonstig der Charakter des Auftrages, des Kunden bzw. Lieferanten uns vermuten lässt, dass dies unerwünscht ist. Ebenso verfahren wir mit öffentlich zugänglichen Referenznennungen unserer Beauftragungen.
  2. ... bei privaten Bestellkontakten grundsätzlich nur zur Abwicklung der Bestellung genutzt, es erfolgt grundsätzlich*) keine weitere Speicherung. Das kann bei Nachbestellungen den Effekt haben, dass Sie sich vielleicht wundern, dass wir ihre Adresse erneut abfragen. Wir bitten Sie, es nicht als unaufmerksam zu empfinden, wenn wir ihre Daten nicht umfassend in Computersysteme einpflegen. – *) Auch hier gelten freilich die buchhalterischen Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren.

  3. Bei Privat erscheinenden Anfragen unterschiedlicher Abfragetiefe gibt es grundsätzlich überhaupt keine systematisch angelegte Datenhaltung. Das wird von Fall zu Fall entschieden. Mailprogramme pflegen sich Absenderadressen eingehender Mails „zu merken“, wobei wir ohne ihre anderslautende Mitteilung vermuten, dass Sie als Absender dieses Verhalten kennen und damit einverstanden sind. Diese Mailadressen werden von uns in längeren Abständen durchgesehen, bei eventuell weiter absehbare Korrespondenz weitergespeichert, andernfalls gelöscht. Ein systematischer Export in andere Software erfolgt nicht.
  4. Bei Anfragen mit wissenschaftlichem Charakter oder fachlichem Korrespondenzinteresse werden wir von Ihren an uns übersandte Informationen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit speichern, bewahren und benutzen, was auch zu einer Veröffentlichung führen kann, z. B. auf dieser Webseite. Zur fachlichen und wissenschaftlichen Arbeit gehört einfach ein gewissen Maß an Kommunikation dazu. Wenn wir bei Anfragen erkennen, dass es sinnvoll ist, eine Information von Ihnen weiterzuleiten oder einen Kontakt zu Ihnen herzustellen, kann dies (sofern nichts dagegenspricht), auch ohne vorherige Rückfrage bei Ihnen erfolgen. Dies wird dann immer einzelfallweise vorgenommen werden, unter Referenznennung, keinesfalls in automatisierten Computerverfahren und mit der Bitte, uns bei evtl. Rückbezügen als Quelle zu zitieren, kurz es gelten wissenschaftliche Standards. Im Zweifelsfall werden wir eine Weitergabe jedoch unterlassen.

Unser Grundsatz: Auch früher gab es schon Datenschutz und eine gewisse Wertschätzung der Diskretion, selbstverständlich aber auch Nachweise von Händlern, Zitate von Fachkollegen, Empfehlungen von Lieferanten, Nennung von Referenzen. Bei alledem war und ist das Gefühl „was peinlich ist“ ein ganz guter Wegweiser. Deshalb entscheiden wir Zweifelsfälle nach Gefühl. Sollten Sie mit einem der hier aufgeführten Verfahrensweisen nicht einverstanden sein, führen wir, sofern nichts dagegenspricht, gern ihre anderslautende Anweisung zur Behandlung ihrer Daten aus:

  • Sie können eine Weitergabe von (möglicherweise nicht als vertraulich erkennbare) Informationen verhindern, indem Sie diese uns gegenüber ausdrücklich als „vertraulich“ kennzeichnen.
  • Sie können uns eine Weitergabe von (evtl. vertraulich erscheinenden) Informationen empfehlen, indem Sie diese als „gern zitierbar mit Quelle“ [Presse: ,Unter 1‘] oder „zitierbar, jedoch ohne Quelle“ [Presse: ,Unter 2‘] kennzeichnen.
  • Für Informationen, die wir mit „das dürfen Sie eigentlich nicht wissen“ [Presse: ,Unter 3‘] gekennzeichnet erhalten, gilt: Wir haben ein schlechtes Gedächtnis und können schnell auch einmal etwas vergessen.

Ihr Auskunftsrecht: Gern geben wir Ihnen Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, ihre diesbezügliche Anfrage an uns zu richten über unser Kontaktformular, über unsere Mailadresse (siehe oben) oder über unsere postalische Anschrift: Dr.-Ing. Rolf Böhm, Ingenieurbüro für Kartographie · Kartographischer Verlag, Niederweg 5, 01814 Bad Schandau, GERMANY. – Um Missbrauch vorzubeugen, behalten wir uns hierbei allerdings vor, eine Auskunft nicht zu erteilen, wenn ihre Absenderangaben in unerklärlicher Weise von den von uns gespeicherten Daten abweichen. Wenn Sie dies für dienlich halten, kann es in Zweifelsfällen hilfreich sein, das Interesse ihrer Anfrage in geeigneter Art zu belegen.


II. Zur Webtechnologie unseres Internetauftrittes

Code: Der Webauftritt www.boehmwanderkarten.de wird in nativem HTML und PHP abgecodet. Ich benutze Ulli Meybohms HTML-Editor und empfehle den HTML-Grundkurs von Nicole Wellinger. Mehr HTML braucht kein Mensch.

Content Mangement: Für den Webauftritt benutzen wir die Eigenentwicklung Move Over. Move Over ist ein HTML-Cross-Compiler, der die Content-Management-Rechenzeit vor dem Upload auf dem Client des Entwicklers anfallen lässt. Dieses einfache, stabile und robuste System sorgt für blitzschnelle Ladezeiten, damit verbunden ist allerdings, dass uns gewisse hochinnovative serverseitige Technologien nicht zugänglich sind. Bei Bedarf: Einfach mal in den Seitenquelltext reingucken.

Zu ihrem Internet-Surfverhalten: Beim Besuch unseres Webauftrittes hinterlassen Sie Spuren. So legt z. B. die Software unseres Webhosters (das ist bis auf Weiteres 1&1) Logfiles an. Diese Logfiles können ausgewertet werden. Eine derartige Auswertung kann z. B. durch Ermittlungsbehörden erfolgen und Aufschlüsse über ihre Surfverhalten geben. Im Fall, verdächtigt zu werden, Straftaten begangen zu haben (und das ist im Zeitalter der Vorratsdatenspeicherung praktisch jeder), ist das nicht ganz so harmlos, wie Sie vielleicht denken. Wir werten die Logfiles nicht aus. — Ebenfalls werden im Rahmen ihres Surfverhaltens CGI-Umgebungsvariablen übermittelt. Wenn es interessiert, der kann sich diese hier ansehen. So können Sie z. B. die TCP/IP-Adresse ermitteln, unter der Sie uns ansurfen. Über ihre TCP/IP-Adresse ist es möglich, ihren Internet-Anschluss zu identifizieren. Wir legen keinen Wert auf Kenntnis ihrer TCP/IP-Adresse. — Gewiss gibt es noch vielfältige andere Technologien, die das Aufrufen von Internetseiten beobachten, und von denen vermutet werden darf, dass sie auch bei Ihrem Besuch unseres Webauftrittes zum Einsatz kommen können. Wir haben darauf keinen Einfluss und verzichten diesbezüglich auf eine Kenntnisnahme. Außerdem verweisen wir ausdrücklich auf Punkt III dieser Seite.

Unser Kontaktformular: Unser Kontaktformular ist einfaches PHP. Eine Verschlüsselung ist uns technisch nicht möglich und wirtschaftlich nicht zumutbar. Unser Kontaktformular ist deshalb lediglich nur für „postkartenartige“ Mitteilungen im Rahmen einer schnellen und unkomplizierten Kontaktaufnahme geeignet, also für Mitteilungen, bei denen es nichts schadet, wenn „der Briefträger“ da mal mitlesen kann. Für darüber hinausgehende Informationsübermittlungen ist unser Kontaktformular nicht vorgesehen. Dies ist auch nicht nötig, denn dazu gibt es andere Softwarelösungen.

Suchmaschinenoptimierung: Es werden keine fortgeschrittenen Technologien der Suchmaschinenoptimierung eingesetzt.

Werbung: Das Betreiben der Seite ist nicht an Werbeeinnahmen geknüpft. Eventuell auf unseren Seiten auftauchende Werbung sollte in Ihrem Browser abwählbar sein.

Seitenaufrufstatistik: Vom 23.07.2013 bis zum 12.03.2016 wurde im Rahmen dieses Webauftrittes eine Seitenaufrufstatistik von der Open Source Webanalyselösung Piwik erstellt und analysiert. Piwik hat eine derartige Menge von Informationen geliefert, dass diese von uns nicht mehr zu überschauen waren. Seit dem 12.03.2017 ist Piwik bis auf Weiteres nicht mehr installiert. Unser piwik-spezifischer Datenschutzerklärungs-Alttext steht noch (auskommentiert) im Seitenquelltext.



III. Wichtiger Hinweis

Das Internet ist eine gefährliche Technologie. Es ist ein populärer Irrtum, anzunehmen, das Internet wäre ein harmloses Kinderspielzeug.


IV. Das Kleingedruckte

Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen. — Der Autor erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. — Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. — Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt ihrer Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen ständig zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. — Das Copyright für veröffentlichte, von Autoren selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

Zum Seitenanfang