Nach Hause

Neuigkeiten

Kartenverzeichnis

Karten­aus­schnitte

Wandern

Anders Wandern

Draußensein

Kartographie

Themen

Karten bestellen

Links

Kontakt

Redaktion

Anhang

• Protokolle
•• Nikolsdorfer Wände, 2. Aufl.
•• Bielatalgebiet, 5. Aufl.
•• Tharandter Wald, 2. Aufl.
•• Hinterhermsdorf, 4. Aufl.
•• Kleiner Zschand, 3. Aufl.
•• Die Bastei, 6. Aufl.
•• Brand – Hohnstein, 3. Aufl.
•• Königstein, 4. Aufl.
•• Großer Zschand, 3. Aufl.
•• Schrammsteine – Affensteine, 6. Aufl.
•• Stolpen, 2. Aufl.
•• Zittau Ost, 3. Aufl.
•• Bad Schandau, 2. Aufl.
•• Kleiner Zschand, 2. Aufl.
•• Hinterhermsdorf, 3. Aufl.
•• Bielatalgebiet, 4. Aufl.

Kleiner Zschand, 3. Aufl.

Das Laufendhaltungsprotokoll für die 3. Auflage 2012

[Laufendhaltungsprotokoll Kleiner Zschand 3. Auflage 2012]

Zur Erläuterung

#   ... gelöscht
a   ... geändert, anders (aber auch an, am)
geä ... geändert
PS  ... Pfadspur
PF  ... Pfad
FW  ... Fußweg
WW  ... Wirtschaftsweg (aber Ww Wegweiser)
UW  ... Unterhaltener Fahrweg
NAG ... Nutzungsartengranze

 1. Zaun Reinhardtshau #
 2.  NAG Reinhardtshau #
 3.  NAG s. Neumannmühle #
 4. Städtelschlüchte FW
 5. Treppenstufen Alter Flößersteig N #
 6.  Ausstieg Städtelschlüchte nach O PF
 7.  Quenenwiesen ret.
 8. Nationalpark-Infostelle Zeughaus Signatur   
 9.  Nationalpark-Infostelle Zeughaus Schrift
10.   Bank an Nationalpark-Infostelle Zeughaus
11. Westelschlüchte "Verbotener Weg"
12.  Alter Flößersteig "Verbotener Weg"
13.  Försterloch "Verbotener Weg"
14.  Grillplatz an Zeughaus
15. Schuppen an Zeughaus wieder eingetragen
16. PF Aufstieg s Winterbergndael #
17. PS Aufstieg s Heringskegel #
18. Abstieg n Pilzturm geä.
19. Abstieg n Pilzturm unten geä.
20. Abstieg Schlucht s Pilzturm #
21. Weg auf Bärenhorn wieder eingetragen (ist Bergpfad)
22. Gehackter Weg w FW->PF
23. Gehackter Weg in Schusters Loch PF->FW
24. Weg s Oktoberboofe WW->FW
25. Abstieg von Weg s Oktoberboofe in Försters LOch #
26. Grenzerhütte #
27. Weg zur Grenzerhütte #
28. Schriftzusatz "Alter Heuwender" (Ist aber kein Heuwender)
29. Wegweiser Hilleschlüchte #
30.   Wegweiser Pechschlüchte #
31. Malerweg komplett neu eingetragen
32. NAG n Pichelwiese
33. Fremdenweg am Lehmhübel WW->PF
34.  Fremdenweg Einschnitt
35. Fremdenweg an Einschnitt FW
36. Noch vorhandene alte NSG-Grenze komplett #
37. Legende Öffnungszeiten #, jetzt Malerweg
38. Legende Försterei #, jetzt *) Höhle
39. Legende Wildfütterung #, jetzt *) Quelle
40.  Legende *) Höhenlinie #, *) Nasse Stelle #, *) Staatsgrenze #
41. Lagende, statt *) nun "Die Kennzeichen im Gelände ..."
42. "Einzelne Nachtrtäge 2012"
43 ISBN 10 in ISBN-13 geändert
44. Dynamitkammer Gr. Zschand Signatur
45. Dynamitkammer Gr. Zschand Schrift
46. Lehrpfad-Slash von / ind \ geä.
47. Wanderwegesignaturen komplett in SVG
48. Div. Signaturen (Whs., AP, Museum, Bergungsbox ...) komplett in SVG.
49. Goldsteinaussicht AP neu (!)
50. Goldsteinaussicht Schrift


Offene Notizen von Vorauflage, KAPITAL BEARBEITUNGSHINWEIS: 

Verbotene Wege Westelschlüchte, Alter Fläßersteig, Försterloch nicht wie GZS eingetragen.  ERLEDIGT
     Hüllenschlüchte --> Hilleschlüchte nicht geä. ZWEIFELHAFT
Wegweiser unten Pechschlte und Hilleschlüchte wohl inzwischen entfernt (vgl. GZS) JA, BEIDE GEÄNDERT.
Aufstige Hinterer Raubschloss etwas anders FB GERINGFÜGIG
2 Wegweiser Hinteres Raubschloss andere Seite vom Weg FB 
Kl. Pfad s Bärfangwarte FB ??
Kl. Pfad ö Bärfangwarte FB ??
FGST 56 57 59 an Queenenwiesen FB ??
Ww Queenenwiesen z. T. jetzt auf anderer Seite FB ??
Pflaster im Heringsloch FB ??
Anstand sö Heringsloch FB ?? 
Abortbude Zeughaus ist weg aber noch in Zeichnung (Da ist jetzt der Bierkrug drauf) VERDECKT
AUSSICHT: AP nördl. Zauberstab. NICHT EINTRAGEN
Pfade n Zauberstab leicht unklar.
Pfad auf Horn Heringsturm geht mehr in der Mitte und weiter nach vorn FB
Vorn Horn Heringsturm vermutl. phantastische AUSSICHT
Felssituation an Grotte s Zauberstab ebenfalls unklar
Himbeergründel geht zu rot Strich als PF durch FB
Kernzonengrenze nach Anhörungskarte NLP-V. Auf Wanderkarte NLP-V ist die Kernzone noch kleiner. GENAU NACH NLP-K
Weg zum Waldgeist nicht mehr gefunden aber dringelassen LASSEN
Weg östl. um Winterberg ist nicht mehr WW sondern FW FB - WIEDER WW
Oberer Fremdenweg Kl. Winterberg ist FW, nicht mehr WW FB  - WIEDER WW
Kl. Winterberg: Herrliche AUSSICHT auf Lichtenhain, aber weitgehend unwegsam NICHT EINGETRAGEN
AUSSICHT: Die legendäre Auerhahnwandaussicht vermutl. s Lehmhübel (Grüne Grenze) GEHEIM!
Forsthaussignatur Zeughaus noch gelassen


[Ende Laufendhaltungsprotokoll 2. Auflage Kleiner Zschand 2004]

Zum Seitenanfang