Wege in Böhmwanderkarten ...

Landstraße (anderthalbspurig)

3. Klasse

Zur Übersicht
Zur nächsthöheren Klasse
Zur nächstniederen Klasse

Auf diesem Pflaster aber eher nicht 70 km/h

Bei etwa typischen 4,00 bis 5,50 m Fahrbahnbreite können zwei Pkw in gewöhnlicher Fahrt begegnen, nicht aber Lkw+Pkw oder 2 Lkw. Somit trifft es die Bezeichnung „anderthalbspurig“ recht gut.

3. Klasse der 4 Straßenklassen, was ungefähr mit der Baulastträgerschaft „Kreisstraße“ übereinstimmt, wobei die Baulastträgerschaft nur ein ungefährer Anhalt ist. Die Baulastträgerschaft steht an den Straßenpfosten dran, wenn da eine (Autonummern-)Kreisbezeichnung dransteht, ist es eine Kreisstraße. Wichtiger ist aber, das sich das Straßennetz gut und richtig im Kartenbild abbildet. — Straßenbau: Typisch RAS-Q/RQ 7,5 mit befestigter Fahrbahnbreite 5,5 m. Man braucht aber nicht nachzumessen, sondern erkennt die Landstraße typischerweise daran, dass sich in der Mitte keine Leitlinie befindet.

Kartographenjargon: Gelbstraße.

Kartensignatur

Landstraße (120)

  Weggewicht:                   100
  Abkürzung:                    S1,5
  Befahrbarkeit mit Kfz:        Alle Fahrzeuge einschl. Sattel- und Lastzüge bis 40 t
  Erreichbare Geschwindigkeit:  100 km/h
  

Entspricht in anderen Kartenwerken ...

  Schweizer Landestopographie:  2. Klass-Straße
  Messtischblatt:               I B Straße, weniger fest, etwa 4 m Mindestnutzbreite,
                                für Lastwagen nur bedingt brauchbar *)
  Topographische Karte GeoSN:   Signatur 533 (Landstraße)
  Openstreetmap:                highway=tertiary
  
*) „für Lastwagen nur bedingt brauchbar“ – das dürfte heutzutage oft nicht mehr stimmen.

Wegbilder

Landstraße (120)
Sehr ordentliche, typisch deutsche Straßenausstattung mit Randlinien, Borden, Leitplanken und Alleebaum-Neupflanzung. Wie man sieht, ohne Leitlinie in Straßenmitte (Straße Stolpen – Helmsdorf, Zustand vor 2012)

Landstraße (120)
In etwas weniger oppulenter Ausstattung sieht es gleich viel romatischer aus (Straße in Tschechien)

Landstraße (120)
Deutschland: Straße bei Kyllburg (Rheinland-Pfalz)

Landstraße (120)
Tschechien: Straße in Suttom (Böhmisches Mittelgebirge)

Zum Seitenanfang