Nach Hause

Neuigkeiten

Kartenverzeichnis

Karten­aus­schnitte

Wandern

Anders Wandern

Draußensein

Kartographie

Themen

• Kartenkunde
•• Wie Wege dargestellt sind
••• Autobahn
••• Fernstraße
••• Überlandstraße
••• Landstraße
••• Nebenstraße
••• Schwerer Weg
••• Unterhaltener Fahrweg
••• Leicht unterhaltener Weg
••• Feld- und Waldweg
••• Rückeschneise
••• Fußweg
••• Pfad (stark begangen)
••• Pfad
••• Pfadspur
••• Ohne Weg
••• Gesamtlegende

Karten bestellen

Links

Kontakt

Redaktion

Anhang

Wege in Böhmwanderkarten ...

Fernstraße (zwei- und mehrspurig)

1. Klasse

Zur Übersicht
Zur allerhöchsten Klasse
Zur nächstniederen Klasse

Fernstraße (160)

Herausragend gut ausgebaute Straße mit zwei und mehr Fahrbahnen, breiten Banketten, evtl. Standstreifen und meist Leitplanken.

1. Klasse der 4 Straßenklassen, was ungefähr mit der Baulastträgerschaft „Bundesstraße“ übereinstimmt, wobei die Baulastträgerschaft nur ein ungefährer Anhalt ist. Wichtiger ist, das sich das Straßennetz gut und richtig im Kartenbild abbildet. — Straßenbau: Typisch RAS-Q/Regelquerschnitt RQ 10,5 mit befestigter Fahrbahnbreite 7,50 m.

Bezeichnung manchmal auch als „Bundesstraße“, muss sich aber nicht unbedingt in Baulastträgerschaft des Bundes befinden, Fernstraße ist darum etwas treffender. Kartographenjargon: Rotstraße.

Kartensignatur

Fernstraße (160)

  Weggewicht:                   160
  Abkürzung:                    S3
  Befahrbarkeit mit Kfz:        Alle Fahrzeuge einschl. Sattel- und Lastzüge bis 40 t
  Erreichbare Geschwindigkeit:  >100 km/h (wobei in Deutschland lediglich 100 km/h erlaubt sind)
  

Entspricht in anderen Kartenwerken ...

  Schweizer Landestopographie:  Höher, als 1. Klass-Straße einzuordnen
  Messtischblatt:               Reichsstraße
  Topographische Karte GeoSN:   Etwas höher als Signatur 532 (Fernverkehrsstraße) anzusetzen
  Openstreetmap:                highway=primary
  

Wegbilder

Fernstraße (160)
B51 bei Blankenheim (Eifel)

Fernstraße (160)
Fernstraße DK22 (Polen) kurz vor Grzechotki

Zum Seitenanfang